Rechtliches

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Inhalt der Datenschutzerklärung

Dem Datenschutz kommt in der digitalisierten Welt immer größere Bedeutung zu. Wir tragen diesem Umstand Rechnung, indem wir dem Datenschutz einen sehr hohen Stellenwert einräumen und streng darauf achten, alle gesetzlichen Vorgaben umfassend umzusetzen.

Nach der Datenschutzgrundverordnung und anderen gesetzlichen Regelungen sind wir dazu verpflichtet, die Privatsphäre aller Besucher unserer Webseite sowie von Werbetreibenden (Advertisern) und Webseitenbetreibern (Publishern) zu respektieren und zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen die Grundlagen der Verarbeitung Ihrer von uns gesammelten personenbezogenen Daten. Soweit wir hierbei den Zweck oder die Mittel dieser Verarbeitung der erfassten personenbezogenen Daten bestimmen, sind wir der „Datenverantwortliche“ und verarbeiten Ihre Daten gemäß den in dieser Erklärung dargestellten Grundsätzen.

Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da sie wichtige Informationen zu den folgenden Punkten enthält:

  • Welche Informationen wir gegebenenfalls über Sie erfassen
  • Wie und zu welchen Zwecken wir Ihre von uns gesammelten Daten verwenden
  • Ob und unter welchen Voraussetzungen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben
  • Ihre Möglichkeiten und Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

2. Daten von Besuchern dieser Webseite

2.1 Anfragen

Wenn Sie uns über unsere Dienste kontaktieren, können die von Ihnen ausgefüllten Formulare oder die von Ihnen versandten E-Mails Informationen über Sie enthalten, z.B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anfrage. Wir bearbeiten Ihre Anfragen im Einklang mit unserem berechtigten Interesse an der Förderung und dem Betrieb unseres Geschäfts und lassen Ihnen Informationen über die von uns angebotenen Dienstleistungen zukommen.

2.2 Information über Neuigkeiten, Newsletter

Wenn Sie beantragen, in unsere Mailingliste aufgenommen zu werden, halten wir Sie per E-Mail solange über Neuigkeiten und unsere Aktivitäten auf dem Laufenden, bis Sie wieder aus der Liste entfernt werden möchten. Lassen Sie uns dies bitte wissen, indem Sie in irgendeiner der von uns empfangenen Marketing-E-Mails auf „Abmelden“ klicken.

Die E-Mail-Adressen der Newsletter-Empfänger sowie weitere in der jeweiligen Mitteilung enthaltene Daten werden auf den Servern von ALL-INKL Neue Medien
Münnich gespeichert. ALL-INKL verwendet die Daten unserer E-Mail-Empfänger jedoch nicht dazu, um sie eigenständig zu kontaktieren oder Daten an Dritte
weiterzugeben.

Die Datenschutzerklärung von ALL-INKL finden Sie hier.

2.3 Soziale Netzwerke

Actaria beteiligt sich in sozialen Netzwerken und betreibt dort Marketing. Daher haben wir bestimmte Social Plugins in unseren Webseiten verbaut. Alle
Social-Media-Plugins dienen der Verfolgung unseres berechtigten Interesses an der Vermarktung unseres Geschäfts sowie der Kommunikation mit unseren
Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit.

Nutzer, die keine Verbindung zu den auf unseren Webseiten verwendeten Plugins herstellen möchten, können Browser-Plugins wie z.B. Ghostery
(https://www.ghostery.com/de/about-ghostery/) installieren.

Wenn Sie eine Seite auf unserer Webseite aufrufen, die ein soziales Netzwerk-Plugin enthält, stellt Ihr Browser oder Ihre Anwendung eine direkte
Verbindung zu den Servern des sozialen Netzwerks her. Die Informationen, dass Ihr Browser unsere Website aufgerufen hat, wird an das soziale Netzwerk übermittelt, auch wenn Sie kein Konto bei diesem sozialen Netzwerk haben oder nicht in Ihrem Konto angemeldet sind. Wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Konto eingeloggt sind, kann Ihrem Profil dort ein Seitenaufruf zugeordnet werden.

Unsere Webseite stellt Verbindungen zu den folgenden Sozialen Netzwerken her:

2.4 Webseiten-Analyse

Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics für anonyme Berichte über die Nutzung der Website. Wenn Sie der Verwendung von Google Analytics zur
Nachverfolgung Ihres Verhaltens auf unserer Website widersprechen möchten, verwenden Sie bitte diesen Link.

2.5 Weitere Zwecke zur Verwendung Ihrer Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in dem berechtigten Interesse sicherzustellen, dass die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen rechtmäßig
und ohne betrügerische Absicht erfolgt, dass der Betrieb unserer Dienste nicht beeinträchtigt wird, dass unsere Mitarbeiter oder andere Einzelpersonen nicht
belästigt werden und um unsere gesetzlichen Rechte wahrzunehmen bzw. unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn wir aus gutem Grund davon ausgehen müssen, dass Sie gegen geltendes Recht verstoßen oder verstoßen könnten, sind wir berechtigt, Ihre
personenbezogenen Daten zu verwenden, um betroffene bzw. zuständige Dritte wie z.B. Ihren E-Mail-/ Internet-Provider oder die Strafverfolgungsbehörden
hierüber zu informieren.

2.6 Weitergabe von Daten an Dritte

Verbundene Unternehmen im Sinne von § 271 HGB, Mitarbeiter und Dienstleister:

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich, geben sie aber an uns gem. § 271 HGB verbunden Unternehmen, unsere Mitarbeiter, Dienstleister bzw. Subunternehmer
weiter, soweit dies für die in dieser Datenschutzerklärung dargestellten Zwecke angemessen und erforderlich ist. Dies geschieht jedoch ausschließlich unter der
Bedingung, dass sie Ihre Daten nicht für eigene Zwecke nutzen und sich ihrerseits zuvor verpflichtet haben, sie zu schützen. Zu den Tätigkeiten, die von
Drittanbietern ausgeführt werden, gehören: CRM-Management-Software, Webseiten-Hosting und IT-Support.

Gesetzliche Vorgaben:
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten weiter, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. an Strafverfolgungsbehörden oder andere staatliche Stellen). Im
Zusammenhang mit laufenden oder künftigen Gerichtsverfahren und zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte geben wir
Ihre Daten erforderlichenfalls und unter Beachtung aller hierzu bestehende gesetzlichen Vorgaben an Dritte weitergeben.

Rechtsverfolgung:
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten erforderlichenfalls und unter Beachtung aller hierzu bestehende gesetzlichen Vorgaben an Dritte weitergeben, um unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen bzw. ihnen Geltung zu verschaffen, um mögliche Vertragsbrüche zu untersuchen und um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Actaria, unseren Kunden oder anderer Personen zu schützen, soweit hierfür ein berechtigtes Interesse vorliegt.

2.7 Gewährleistung der Datensicherheit

Wir werden alle angemessenen sowie alle gesetzlich vorgegebenen technischen und organisatorischen Vorkehrungen treffen, um einen Verlust, einen Missbrauch oder eine Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Bitte beachten Sie aber, dass, obwohl wir uns um eine größtmögliche Sicherheit der von uns verarbeiteten und gespeicherten Daten bemühen, kein Sicherheitssystem alle möglichen Sicherheitsverletzungen verhindern kann.

2.8 Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies einerseits notwendig ist, um die Zwecke umzusetzen, aus denen wir sie erhoben haben und
es andererseits zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten sowie von Buchhaltungs- und Meldepflichten vorgeschrieben ist.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Anzahl, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potentielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können halten alle hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein.

2.9 Ihre Recht in Bezug auf Ihre Daten

Wir schützen Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Diese Rechte können jedoch keinen allumfassenden Schutz Ihrer Daten garantieren.

Ihnen stehen aber in jedem Fall folgende Rechte zu:

  • Sie können jederzeit Informationen über Ihre Daten sowie über unsere Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten verlangen
  • Sie können jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen
  • Sie können verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer Daten im rechtlich zulässigen Rahmen einschränken
  • Sie können eine maschinenlesbare Kopie Ihrer Daten anfordern oder diese in andere IT-Systeme übertragen lassen
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich widersprechen
  • Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, soweit wir uns auf Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Verarbeitung dieser Daten berufen

Bitte senden Sie Ihre entsprechende Anfragen bzw. Verlangen an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@actaria.de

Wenn Sie mit der Art und Weise unzufrieden sind, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, lassen Sie uns das bitte wissen, indem Sie uns
kontaktieren. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeitet haben oder auf Ihre Anliegen eingegangen sind, nicht einverstanden sind, können
Sie eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsorts, Ihres Firmensitzes oder unseres Firmensitzes richten.

2.10 Änderungen der Datenschutzerklärung

Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns ausdrücklich vor. Dies kann insbesondere im Fall von Änderungen der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen erforderlich werden.

Wir werden Sie aber über alle Änderungen informieren, indem wir die neue
Datenschutzerklärung an dieser Stelle mit einem entsprechenden Hinweis versehen und Sie nach Möglichkeit per E-Mail benachrichtigen.

3. Daten von Werbetreibenden (Advertisern) und Webseitenbetreibern (Publishern)

3.1 Nutzung unserer Dienste

Wir stellen unseren Publishern und Advertisern einen Account in unserem Netzwerk-Interface zur Verfügung, um auf unsere Dienste zugreifen zu können. Sie
müssen dort registriert sein, um Zugang zu unseren Technologien zu erhalten. Wir speichern alle Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen (im Interface und auch
anderweitig) nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung sowie der gesetzlichen Bestimmungen. Dazu gehören unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse,
Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Wir können auch Informationen über das Gerät erfassen, mit dem Sie auf unser Interface zugreifen, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem und den Browser
Ihres Geräts. Wir verwenden diese Daten für die Bereitstellung und/ oder Zugänglichmachung unserer Dienste im Rahmen der Nutzungsbedingungen unserer Dienstleistung oder zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der ordnungsgemäßen Durchführung unseres Geschäfts.

3.2 Marketing gegenüber Advertisern und Publishern

Wir nutzen verschiedene Formen des Marketings, um Ihnen Werbematerial über unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wir können
Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen (entweder über unsere Website, durch Visitenkarten oder durch die Nutzung unserer Dienstleistungen) für Marketingzwecke in Übereinstimmung mit unserem berechtigten Interesse an Förderung unseres Geschäfts verarbeiten. Sie können uns jederzeit auffordern, Sie aus den Mailinglisten zu entfernen, indem Sie in irgendeiner der von uns empfangenen Marketing-E-Mails auf „Abmelden“ klicken.

Der Versand unserer Newsletters erfolgt über ALL-INKL Neue Medien Münnich. Die E-Mail-Adressen der Newsletter-Empfänger sowie weitere, in der jeweiligen Mitteilung enthaltene Daten, werden auf den Servern von ALL-INKL gespeichert. ALL-INKL verwendet die Daten unserer E-Mail-Empfänger jedoch nicht dazu, um sie eigenständig zu kontaktieren oder Daten an Dritte weiterzugeben.

Die Datenschutzerklärung von ALL-INKL finden Sie hier.

3.3 Optimierung der Benutzerfreundlichkeit

Unser Netzwerk-Interface verwendet Cookies und andere Mechanismen, um analytische Informationen zu sammeln und zu überprüfen, wie das Interface
genutzt wird. Wir verarbeiten diese Informationen, um unser Verständnis dieser Aspekte zu verbessern und statistische Berichte über diese Aktivitäten zu erstellen.

Diese Informationen werden von uns nicht dazu verwendet, ein persönliches Profil von Ihnen zu erstellen.

Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics für anonyme Berichte über die Nutzung der Website. Wenn Sie der Verwendung von Google Analytics zur
Nachverfolgung Ihres Verhaltens auf unserer Website widersprechen möchten, verwenden Sie bitte diesen Link.

Hier finden Sie einige allgemeine Informationen zu Cookies. Cookies, die unser
Interface verwendet, sind hier aufgelistet.

3.4 Weitere Zwecke zur Verwendung Ihrer Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten in dem berechtigten Interesse sicherzustellen, dass die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen rechtmäßig
und ohne betrügerische Absicht erfolgt, dass der Betrieb unserer Dienste nicht beeinträchtigt wird, dass unsere Mitarbeiter oder andere Einzelpersonen nicht
belästigt werden und um unsere gesetzlichen Rechte wahrzunehmen bzw. unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn wir aus gutem Grund davon ausgehen müssen, dass Sie gegen geltendes Recht verstoßen oder verstoßen könnten, sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, um betroffene bzw. zuständige Dritte wie z.B. Ihren E-Mail-/ Internet-Provider oder die Strafverfolgungsbehörden hierüber zu informieren.

3.6 Weitergabe von Daten an Dritte

Verbundene Unternehmen im Sinne von § 271 HGB, Mitarbeiter und Dienstleister:

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich, geben sie aber an uns gem. § 271 HGB verbunden Unternehmen, unsere Mitarbeiter, Dienstleister bzw. Subunternehmer
weiter, soweit dies für die in dieser Datenschutzerklärung dargestellten Zwecke angemessen und erforderlich ist. Dies geschieht jedoch ausschließlich unter der
Bedingung, dass sie Ihre Daten nicht für eigene Zwecke nutzen und sich ihrerseits zuvor verpflichtet haben, sie zu schützen. Zu den Tätigkeiten, die von
Drittanbietern ausgeführt werden, gehören: CRM-Management-Software, Webseiten-Hosting und IT-Support.

Soweit wir im Rahmen bestehender vertraglicher Vereinbarungen Daten an unsere mit dem Betrieb des Marketing-Netzwerkes beauftragten Vertragspartner
übermitteln, sind diese Vertragspartner gegenüber Actaria vertraglich dazu verpflichtet, die jeweils geltenden datenschutzrechtlichen gesetzlichen
Bestimmungen einzuhalten. Für die Einhaltung dieser Bestimmungen durch die Vertragspartner übernimmt Actaria keine Haftung. Actaria wird unaufgefordert
Zugriff auf die jeweils gültigen Datenschutzrichtlinien dieser Vertragspartner ermöglichen (z.B. durch Übermittlung eines entsprechenden links).

Gesetzliche Vorgaben:
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten weiter, soweit wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. an Strafverfolgungsbehörden oder andere staatliche Stellen). Im
Zusammenhang mit laufenden oder künftigen Gerichtsverfahren und zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte geben wir
Ihre Daten erforderlichenfalls und unter Beachtung aller hierzu bestehende gesetzlichen Vorgaben an Dritte weitergeben.

Rechtsverfolgung:
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten erforderlichenfalls und unter Beachtung aller hierzu bestehende gesetzlichen Vorgaben an Dritte weitergeben, um unsere vertraglichen Rechte durchzusetzen bzw. ihnen Geltung zu verschaffen, um mögliche Vertragsbrüche zu untersuchen und um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Actaria, unseren Kunden oder anderer Personen zu schützen, soweit hierfür ein berechtigtes Interesse vorliegt.

3.7 Gewährleistung der Datensicherheit

Wir werden alle angemessenen sowie alle gesetzlich vorgegebenen technischen und organisatorischen Vorkehrungen treffen, um einen Verlust, einen Missbrauch oder eine Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Bitte beachten Sie aber, dass, obwohl wir uns um eine größtmögliche Sicherheit der von uns verarbeiteten und gespeicherten Daten bemühen, kein Sicherheitssystem alle möglichen Sicherheitsverletzungen verhindern kann.

3.8 Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies einerseits notwendig ist, um die Zwecke umzusetzen, aus denen wir sie erhoben haben und
es andererseits zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten sowie von Buchhaltungs- und Meldepflichten vorgeschrieben ist.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir die Anzahl, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potentielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können halten alle hierzu geltenden gesetzlichen Bestimmungen ein.

3.9 Schutz der Rechte

Wir schützen Ihre Rechte gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen. Diese Rechte können jedoch keinen allumfassenden Schutz Ihrer Daten garantieren.

Ihnen stehen aber in jedem Fall folgende Rechte zu:

  • Sie können jederzeit Informationen über Ihre Daten sowie über unsere Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten verlangen
  • Sie können jederzeit die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen
  • Sie können verlangen, dass wir die Verwendung Ihrer Daten im rechtlich zulässigen Rahmen einschränken
  • Sie können eine maschinenlesbare Kopie Ihrer Daten anfordern oder diese in andere IT-Systeme übertragen lassen
  • Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten ausdrücklich widersprechen
  • Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, soweit wir uns auf Ihre Einwilligung zur Nutzung oder Verarbeitung dieser Daten berufen

Bitte senden Sie Ihre entsprechende Anfragen bzw. Verlangen an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@actaria.de

Wenn Sie mit der Art und Weise unzufrieden sind, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, lassen Sie uns das bitte wissen, indem Sie uns
kontaktieren. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeitet haben oder auf Ihre Anliegen eingegangen sind, nicht einverstanden sind, können
Sie eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsorts, Ihres Firmensitzes oder unseres Firmensitzes richten.

3.10 Änderungen der Datenschutzerklärung

Änderungen oder Ergänzungen dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns ausdrücklich vor. Dies kann insbesondere im Fall von Änderungen der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen erforderlich werden. Wir werden Sie aber über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzerklärung an dieser Stelle mit einem entsprechenden Hinweis versehen und Sie nach Möglichkeit per E-Mail benachrichtigen.

4. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

Actaria GmbH
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg
Germany

Verantwortlich: Dennis Petersen

Tel: +49 (0) 40 22 85 93 77

E-Mail: kontakt@actaria.de